Über mich

Sandra Hermes

Ich mag es, morgens mit meinen Kindern zu kuscheln. Ich mag Porridge mit frischen Himbeeren zum Frühstück. Ich mag den Frühling, wenn die Bäume wieder blühen. Ich mag den orangen Teil vom Twinny. Ich mag Sonntags den Tatort schauen. Ich mag die Wiener und ihren Schmäh. Ich mag den Duft von frisch gewaschener Wäsche. Ich mag Milchkaffee und Linzertorte. Ich mag die Stille, wenn es schneit. Ich mag lila Zähne vom vielen Rotwein. Ich mag heim kommen, wenn ich im Urlaub war. Ich mag Wortspiele, darum Poetry Slammer und Liedermacher. Ich mag Menschen, die beim Lachen ihre Zähne zeigen. Ich mag die letzten Schritte zum Gipfelkreuz und die Luft ganz oben.

Für die Kleinen ganz Groß.

Sandy

Meine Vision

An das Große glauben …

Ich bin für Einzelunternehmer da. Die Kleinen. Die, die sich wie ich, selbständig machen. Mit einer guten Idee. Mit einer kleinen Vision. Meistens mit wenig Budget.

Dank der digitalen Welt ist es möglich, schnell seine Zielgruppe zu finden und zu erreichen. Dafür braucht es nicht viel Agenturwind. Dafür braucht es authentische Menschen und einen kleinen Hang zum Exhibitionismus.

… Und den kleinen helfen.

Marketing Wissen habe ich. Dank meiner Stationen bei Handelsunternehmen, Unternehmensberatung, Logistikunternehmen und Werbeagenturen sogar ziemlich viel.

Und vor allem: Ich kann alles quer durch die Marketing-Bank. Aber: Ich bin kein Programmierer, kein Claim-Produzent und auch kein Grafiker. Das können Spezialisten besser als ich.

Meiner Erfahrung nach braucht es anfangs eine Allrounderin. Eine, die den Überblick hat. Weiß wo und wie man anfängt. Eine die schnell helfen kann.

Den Spezialisten können wir später immer noch dazu holen. Aber lass uns erst mal anfangen.

Call Now Button